Öffnung der Anlage ab Freitag unter strengen Auflagen!

Liebe Mitglieder,

nach langem Stillstand überschlagen sich die Ereignisse. Wir hatten heute (6. Mai 19:00 Uhr) im Vorstand getagt, um die jüngsten - absehbaren - Beschlüsse zu besprechen. Wir wollten uns darauf vorbereiten, unter guten Voraussetzungen am kommenden Montag den Sportbetrieb aufnehmen zu können. Das wurde durch eine ad-hoc-Meldung jäh unterbrochen, die verlautbarte, unter freiem Himmel seien Individualsportarten bereits ab morgen wieder möglich. Seitdem fliegen uns die Posts  nur so um die Ohren, so dass wir uns zu einer ebenso "heißen" Verlautbarung verpflichtet fühlen, die wir Ihnen eben bereits auch per Newsletter versendet haben. Unter dem gegebenen Zeitdruck erlauben wir uns, Ihnen diese Mail hier einfach als Kopie zur Verfügung zu stellen:

 

Liebe Mitglieder,

Sie scharren mit den Hufen, und die Erschütterung der Erde ist sogar bis hier ins durch Grenzen gesperrte, ferne Belgien spürbar. Und dann noch die gerade aufgesaugten Verlautbarungen unseres Landesherren, frisch nach Länderkonferenz und Umsetzungsvereinbarung auf der Landeshomepage NRW online gestellt. Der Freiland-Sport mit Sicherheitsabstand ist quasi umgehend möglich, man müsse nur noch einmal schlafen. Wir hatten zu dem Thema gerade eine Eil-Telefonkonferenz im Vorstand unter Hinzuziehung eines Fachexperten, der sich glücklicherweise in der Mitgleidschaft befindet. Wir werden die Anlage unter vorgegebenen Auflagen bereits ab Freitag öffnen. Wir bitten um Verständnis, dass dies morgen noch nicht so spontan möglich ist. Allerdings wird dies vorerst noch unter massiven Einschränkungen umgesetzt, und wir bitten jetzt schon um Verständnis,dass diese Einschränkungen noch nicht wirklich an einen "normalen" Tennisbetrieb erinnern werden. Aber was wird jetzt nicht schon alles als neue "Normalität" dargestellt?

Weitere Informationen erfolgen morgen im Laufe des Tages, und wir versprechen, die Anlage ab Freitag zu öffnen. Aber wir bitten dringend davon abzusehen, bereits morgen mit Schläger unter'm Arm und unerfüllbarer Erwartungshaltung im Hinterstübchen auf der Anlage zu erscheinen.

 

Herzlichen Dank für Ihr Verständnis!

Für den Vorstand

Stefan Keuken 

 

  

 

 

Nächste Termine

Keine Termine gefunden

Gastronomie

 

site provided by

 Quicklink zu unserem Online-Buchungssystem