Hallenplatzbuchung Hier geht's zum Buchungssystem

Außenplätze Aktuelle Auslastungsübersicht

Gastspielregelung

Unsere Mitglieder sind uns wichtig. Den zahlenden, aktiven Mitgliedern wird deshalb absoluter Vorrang gewährt. Mit Vorstandsbeschluss vom 24.06.2014 und Ergänzungsbeschluss vom 28.04.2015 gilt folgende

Regelung für das Gastspiel auf unseren Außenplätzen:

Grundsätzlich dürfen Gäste nur maximal 5 Mal pro Saison auf der Außenanlage spielen.

Gäste müssen immer mit mindestens einem aktiven Mitglied spielen, eine reine Gast-Platzreservierung ist nicht möglich. Gäste dürfen auch nur dann auf einem Platz spielen, wenn sie den Platz vorher über das Buchungssystem gebucht und die Gastgebühr vor Antritt des Spiels (z.B. durch Einwurf in den Briefkasten der Geschäftsstelle) entrichtet haben.

Die Entgelte sind pro Gast:

- 12 EUR pro Stunde im Einzel

- 12 EUR pro Person pro 1,5 Stunden im Doppel

Gäste dürfen grundsätzlich nur Mo.-Fr. bis 14:00 Uhr spielen, Wochenenden und Feiertage sind ausgeschlossen.

Ausnahmen sind einzelfallabhängig und können nur unter ausdrücklicher Genehmigung mindestens eines Vorstandsmitglieds gemacht werden, da es zur Abweichung von der Regelung mehrerer Entscheidungskriterien bedarf, die insbesondere jedwede Benachteiligung von Mitgliedern gegenüber Gästen ausschließt.

Während der Schulferien gibt es keine abweichende Regelung. Auch gibt es keine abweichende Regelung für die Übergangszeit, in der die Hallen-Wintersaison läuft, aber ein paralleler Außenbetrieb möglich ist. So haben insbesondere Gäste, die ein Hallenabo oder eine Hallen-Einzelstunde gebucht haben, kein Anrecht auf einen Außenplatz.  

Schwarzspiel wird mit einer Strafgebühr von 50 EUR geahndet.

 

Nächste Termine

NOV
26

26.11.17 2:00 pm - 4:00 pm

DEZ
3

03.12.17 11:00 am - 2:00 pm

JAN
2

9:00 am 02.01.18 - 3:00 pm 05.01.18

JAN
4

7:00 pm 04.01.18 - 9:00 pm 06.01.18

Gastronomie

 

site provided by